Die digitale Datenlogger-App der seioTec GmbH

Livedatenüberwachung und Langzeitsdatenarchivierung – die Grundlage für jede digitale Produktion. Mit der seioTec Datenlogger-App können Sie die Parameter Ihrer Maschine in bis zu Millisekundenintervall speichern und tracken. Das Besondere? Analysieren Sie Ihre prozessechtzeitgestempelten Daten live, zoomen Sie in Zeitabschnitte und werten Sie Millionen Datenpunkte in Sekunden aus. Das geht nicht?! Das geht doch! Unser Algorithmus zeigt Ihnen die Daten an, ohne Mittelwerte zu bilden oder die Daten zu glätten. Genaure Informationen können Sie unserem Produktblatt entnehmen oder rufen Sie uns einfach an!

Datenlogger software Darstellung

Prozessechtzeitgestempelt

Die Datenlogger-App ist direkt an die Maschine angeschlossen, daher ist eine Übertragungsrate bis zu einer Millisekunde möglich. Hier ist die jeweilige Steuerung der Flaschenhals. Im Vergleich zu MES-Systemen werden die prozessrelevanten Daten mit Echtzeitstempel gespeichert, dies ermöglicht den Grundstein für belastbare KI. Trainings- und Testdaten für die Algorithmen sind aktuell die größte Hürde in der KI-Forschung. Mit der Datenlogger-App haben Sie die nötigen Daten und sind dem Wettbewerb einen gewaltigen Schritt voraus.

Datenlogger mit individueller Darstellung

Individuelles Dashboard

Durch Live-Graphiken können Sie ihre Parameter überwachen und Abweichungen schnell erkennen. Gehen Sie in der Zeit individuell zurück oder zoomen Sie in ganz kleine Zeitabschnitte.
Lassen Sie sich die Parameter anzeigen, die in Ihrem Prozess wichtig sind, egal ob Temperatur, Stückzahl, Spannung oder Andere. Individualisieren Sie ihre Achsen und Farben für jedes einzelne Parameter.

Zoom in Zeitabschnitte

Hier wurde beispielhaft in 45 Minuten der Produktion gezoomt, um leichte Veränderungen in der Temperatur zu verstehen. Es ist aber ganz egal, ob Sie Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen oder Monate anzeigen lasssen: Der Algorithmus zeigt Ihnen die Daten in Sekunden an ohne die Daten zu glätten. Damit sparen Sie sich lange Ladezeiten und sehen sofort, wo die Abweichung herkommt!

Exportfunktion der Parameterdaten aus dem Datenlogger

Export … für KI?

Ist die Abweichung erkannt, können Sie Ihre Daten in den Programmen analysieren, die Sie kennen. Uns war es wichtig Ihnen die Möglichkeit zu bieten, in Zukunft Künstliche Intelligenz (KI) basierend auf Ihren vergangenen prozessrelevanten Maschinendaten zu trainieren und zu testen. Somit können Sie sofort von der KI profitieren!


Muss ich haben!

Aktuell schaut es vielleicht so aus:
Bei Ausschuss, Maschinenstillstand oder Qualitätsproblemen wird sofort alles in Gang gesetzt, um zu sehen an was es liegt. Die Maschinendaten werden aus verschiedenen Datenbanken zusammengesucht und aufwändig dargestellt. Das kostet in Stresssituationen nicht nur Nerven, sondern auch kostbare Zeit.
Mit der Datenlogger-App sind alle Daten an einem Ort gebündelt und man erkennt gleich, welche Parameter abweichen, bevor viel Ausschuss produziert ist.

Was kostet der Datenlogger? Auf was läuft er? Wie schließt man
die App an?

All diese Fragen können Sie unserem Produktblatt entnehmen, welches
wir Ihnen kostenfrei per Email zusenden.